md5deep Version 2.0

Jesse Kornblum hat die Version 2.0 seines Programms md5deep veröffentlicht. Unter Microsoft Windows werden jetzt auch Unicode-Zeichen in Dateinamen verarbeitet. Außerdem kann md5deep jetzt auch Hash-Datenbanken im Format von EnCase (.hash) lesen. Außerdem wurden einige Fehler beseitigt; Einzelheiten enthält das Changelog

Archiv

Impressum

Dieses Blog ist ein Projekt von:
Andreas Schuster
Im Äuelchen 45
D-53177 Bonn
impressum@forensikblog.de

Copyright © 2005-2012 by
Andreas Schuster
Alle Rechte vorbehalten.