Rubrik "Termine"

Forensic Technologies Preview Day 2011

Praktiker schätzen die mh Service GmbH in Karlsruhe seit Jahren als Lieferant von Hard- und Software für die IT-Forensik. Am 11. und 12. Oktober 2011 veranstaltet das Unternehmen zum dritten Mal seine Hausmesse, den Forensic Technologies Preview Day, mit Fachvorträgen und Workshops.

10.05.2011: IMF 2011

Vom 10. bis 12.5.2011 findet die sechste International Conference on IT Security Incident Management & IT-Forensics statt. Während der Termin der Konferenz vom Herbst in das Frühjahr wechselte, bleibt der Veranstaltungsort beim Fraunhofer Institut IAO in Stuttgart bestehen. Der Call for Papers ist offen; Stichtag für Einreichungen ist der 3. Januar 2011. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Konferenz.

01.12.2010: Seminar Multimedia-Forensik

Die Carl-Cranz Gesellschaft e.V. veranstaltet am 1. und 2.12.2010 in Oberpfaffenhofen einen Workshop zur Multimedia-Forensik. Referenten sind Prof. Dr. Rainer Böhme (WWU Münster), Thomas Gloe und Matthias Kirchner (beide TU Dresden). Die Teilnahmegebühr beträgt 999,00 EUR. Ein ausführliches Programm sowie weitere Informationen zu Anreise und Hotels gibt es beim Veranstalter.

Workshop zur RAM-Forensik

Erstmals wird es jetzt den Workshop zur forensische Analyse von Arbeitsspeicherinhalten auch in deutscher Sprache geben: Am 22. und 23. April 2010 werde ich den Kurs bei Security Research in Wien abhalten.

28.09.2009: Workshop Digitale Multimedia-Forensik

Im Rahmen der 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik findet am 28.09.2009 ein Workshop zur digitalen Multimedia-Forensik statt. Themenschwerpunkt ist die Erkennung von Manipulationen an Multimedia-Daten. Stichtag für Einreichungen ist der 26.04.2009. Weitere Informationen enthält der Call for Papers.

24.04.2008: Die Einreichungsfrist wurde auf den 03.05.2009 verlängert; die finale Fassung muss erst am 10.05.2009 abgegeben werden.

15.09.2009: IMF 2009

Vom 15. bis 17. September 2009 findet zum fünften mal die International Conference on IT-Incident Management & IT-Forensics (IMF 2009) statt. In diesem Jahr findet die Veranstaltung wieder in Stuttgart statt. Der Call for Papers wurde bereits veröffentlicht; Einsendeschluss für Arbeiten ist der 1. Juni 2009.

14.12.2011: Die Folien der Vorträge sind hier archiviert.

16.03.2009: IT-Forensik für Fortgeschrittene

Hoffmann Investigations bietet eine Weiterbildung für fortgeschrittene IT-Forensiker an. Ausgewiesene Experten der jeweiligen Themengebiete unterrichten vom 16. bis 20. März in der Niederlassung von Hoffmann in Almere, NL.

23.09.2008: IMF 2008

In diesem Jahr findet die International Conference on IT-Incident Management & IT-Forensics (IMF 2008) bereits zum vierten Mal statt, und zwar vom 23. bis 25. September an der Berufsakademie in Mannheim. Konferenzsprache ist Englisch, wobei ein großer Teil der Teilnehmer allerdings aus deutschsprachigen Landen stammt. Eine Teilnahme an der Konferenz bietet sich deshalb Studierenden an, die einen ersten Schritt auf das internationale Parkett wagen wollen.

13.02.2008: DFN-Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen"

Das DFN-CERT veranstaltet am 13. und 14. Februar 2008 nun zum 15. Mal den Workshop "Sicherheit in vernetzten Systemen". Alexander Geschonneck wird auf dieser Veranstaltung über "Windows Vista Forensics" sprechen. Ich bin mit einem Vortrag über File Carving dabei.

13.12.2007: CAST-Workshop " Forensik und Internet-Kriminalität"

Der CAST e.V. veranstaltet am 13.12.2007 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Darmstadt einen Workshop zu "Forensik und Internet-Kriminalität".

 1 2 3 

Archiv

Impressum

Dieses Blog ist ein Projekt von:
Andreas Schuster
Im Äuelchen 45
D-53177 Bonn
impressum@forensikblog.de

Copyright © 2005-2012 by
Andreas Schuster
Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Movable Type 5.12