13.12.2007: CAST-Workshop " Forensik und Internet-Kriminalität"

Der CAST e.V. veranstaltet am 13.12.2007 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Darmstadt einen Workshop zu "Forensik und Internet-Kriminalität".

Dr. Thilo Weichert vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein betrachtet "Datenschutzrechtliche Anforderungen an die Bekämpfung von Internetkriminalität".

Ein Themenschwerpunkt der Veranstaltung ist der "Bundestrojaner" alias "Remote Forensic Software". Vorträge von Felix Gröbert und Dr. Oliver Kipper betrachten die technischen und rechtlichen Implikationen.

Sven Kolja Braune diskutiert die am 11. August 2007 in Kraft getretenen Änderungen im Strafgesetzbuch, insbesondere den umstrittenen Paragraphen 202c.

Sven Türpe vom Fraunhofer SIT setzt sich mit dem "Identitätsdiebstahl" auseinander.

Der EDV-Sachverständige Holger Morgenstern referiert über aktuelle Probleme und Methoden der Computer-Forensik.

Prof. Felix Freiling gibt einen Überblick über die akademische Forschung in Deutschland, Europa und der Welt.

Archiv

Impressum

Dieses Blog ist ein Projekt von:
Andreas Schuster
Im Äuelchen 45
D-53177 Bonn
impressum@forensikblog.de

Copyright © 2005-2012 by
Andreas Schuster
Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Movable Type 5.12