IJDE Ausgabe Frühjahr 2007

Die Frühjahrsausgabe 2007 des International Journal of Digital Evidence (IJDE) ist mit drei Beiträgen erschienen.

Zwei der drei Artikel basieren auf älteren Fassungen. Kiley, Shinbara, und Rogers berücksichtigen Änderungen an Hard- und Software der neuen Generation von Apples iPod und aktualisieren entsprechend die in einem Beitrag von Marsico und Rogers im Jahre 2005 beschriebenen Prozeduren.

"Identifying Authorship by Byte-Level N-Grams: The Source Code Author Profile (SCAP) Method" von Frantzeskou, Stamatatos, Gritzalis, Chaski und Howald basiert auf einem älteren Aufsatz von Chaski. Sie wenden n-Gramme, eine Technik zur Analyse natürlicher Sprache, auf Quellcodes, also eine künstliche Sprache an.

"Session Based Packet Marking and Auditing for Network Forensics" Demir, Ji, und Kim beschreibt eine Methode zur Rückverfolgung von Angriffen, die auf TCP Sitzungen und der Markierung von SYN-Paketen durch Router basiert.

Archiv

Impressum

Dieses Blog ist ein Projekt von:
Andreas Schuster
Im Äuelchen 45
D-53177 Bonn
impressum@forensikblog.de

Copyright © 2005-2012 by
Andreas Schuster
Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Movable Type 5.12